Politik Sprüche und Zitate

Nachfolgend finden Sie unsere Sammlung von inspirierenden, weisen und humorvollen alten politik zitate, politischen Sprüchen und politischen Sprichwörtern, die im Laufe der Jahre aus verschiedenen Quellen zusammengetragen wurden.

Wir leben in einer Welt, in der die Politik die Philosophie ersetzt hat.     

Martin L. Gross

Wir alle, die wir uns um Frieden und den Triumph der Vernunft und Gerechtigkeit bemühen, müssen genau wissen, wie wenig Einfluss Vernunft und ehrliches Wohl auf Ereignisse im politischen Bereich ausgeübt werden.

Albert Einstein

In der Demokratie widmet sich eine Partei immer hauptsächlich dem Versuch, zu beweisen, dass die andere Partei nicht regierungsfähig ist und beide gemeinsam Erfolg haben und Recht haben.

HL Mencken

Suchen wir nicht die republikanische oder die demokratische Antwort, sondern die richtige Antwort. Versuchen wir nicht, der Vergangenheit die Schuld zu geben. Lassen Sie uns unsere eigene Verantwortung für die Zukunft übernehmen.     

John F. Kennedy

Wir hängen die kleinen Diebe auf und ernennen die Großen zu öffentlichen Ämtern.

Äsop

Politik ist Krieg ohne Blutvergießen, während Krieg Politik mit Blutvergießen ist.     

Mao Zedong

Politik hat keinen Bezug zur Moral.

Niccolo Machiavelli

Das ganze Ziel der praktischen Politik ist es, die Bevölkerung in Alarmbereitschaft zu versetzen (und damit in Sicherheit zu bringen), indem sie mit einer endlosen Reihe von Hobgoblins bedroht wird, die alle imaginär sind.     

HL Mencken

Loyalität zum Land IMMER. Loyalität gegenüber der Regierung, wenn sie es verdient.     

Mark Twain

Sie dürfen nicht so blind gegenüber Patriotismus sein, dass Sie sich der Realität nicht stellen können. Falsch ist falsch, egal wer es tut oder sagt.     

Malcolm X.

Ich sage den Amerikanern zukünftiges Glück voraus, wenn sie verhindern können, dass die Regierung unter dem Vorwand, für sie zu sorgen, die Arbeit der Menschen verschwendet.     

Thomas Jefferson

Die schwerste Strafe für das Ablehnen der Herrschaft besteht darin, von jemandem regiert zu werden, der sich selbst unterlegen ist.

Plato

Die Rechte eines jeden Menschen werden geschmälert, wenn die Rechte eines Menschen bedroht sind.     

John F. Kennedy

Politik ist die Kunst, Entscheidungen zu verschieben, bis sie nicht mehr relevant sind.

Henri Queuille

Politik ist für die Gegenwart, aber eine Gleichung ist für die Ewigkeit.

Albert Einstein

Sie können manchmal alle Leute zum Narren halten, Sie können sogar immer einige Leute zum Narren halten, aber Sie können nicht immer alle Leute zum Narren halten.

Abraham Lincoln

Politik ist ein Pendel, dessen Wechsel zwischen Anarchie und Tyrannei von immer wieder verjüngten Illusionen angetrieben wird.     

Albert Einstein

Im Krieg kann man nur einmal getötet werden, in der Politik jedoch oft.

Winston Churchill

Politik, Nomen. Ein Interessenkonflikt, der sich als Kampf der Prinzipien tarnt. Die Führung von öffentlichen Angelegenheiten zum privaten Vorteil.     

Ambrose Bierce

Welches Recht hat der Kongress, Gesetze zu erlassen, nur weil er dies für notwendig hält?

Marion Barry

Die Republikaner sind die Partei, die sagt, dass die Regierung nicht funktioniert. Dann werden sie gewählt und beweisen es.     

PJ O’Rourke

Abstimmung: das Instrument und Symbol der Macht eines Freemanns, sich selbst und sein Land zum Wrack zu machen.

Ambrose Bierce

Politik soll der zweitälteste Beruf sein. Mir ist klar geworden, dass es dem ersten sehr ähnlich ist.     

Ronald Reagan

In der Politik muss man immer mit dem Rudel laufen. In dem Moment, in dem Sie ins Wanken geraten und sie spüren, dass Sie verletzt sind, wird der Rest Sie wie Wölfe anmachen.

RA Butler

Politik sollte der Teilzeitberuf eines jeden Bürgers sein, der die Rechte und Privilegien freier Menschen schützt und das bewahrt, was in unserem nationalen Erbe gut und fruchtbar ist.

Dwight D. Eisenhower

Politik hat weniger damit zu tun, wo du lebst als wo dein Herz ist.     

Margaret Cho

Die ganze Kunst der Politik besteht darin, die Irrationalitäten der Menschen rational zu lenken.     

Reinhold Niebuhr

Politik ist die Kunst, Menschen daran zu hindern, sich an Angelegenheiten zu beteiligen, die sie wirklich betreffen.     

Paul Valery