Job-Szenario in Deutschland

Einen Job nach dem Master-Abschluss zu bekommen, ist ein wichtiger Aspekt, um den sich viele Aspiranten sorgen, einige halten ihn für einen „Return of Investment“ und andere für einen nächsten Schritt in ihrer Karriere. Wenn Sie einer von ihnen sind und über die Jobszenarien nachdenken, dann machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht allein sind. Auch ich war wie du, als ich anfing, mich für Universitäten zu bewerben, um Masterstudiengänge in Deutschland zu absolvieren. Die Hauptsorge wäre, etwa 10-15.000 Euro, 2-3 Jahre für einen Master-Abschluss auszugeben und dann arbeitslos zu sein – JA, es wäre ein Alptraum und würde es vollständig verstehen. Aber jetzt, nach meinem Aufenthalt in Deutschland, würde ich sagen, dass ich mir bei der Bewerbung für Masterstudiengänge zu sehr Sorgen um Jobs gemacht habe und Ihnen zeigen darf, warum ich so empfinde.

einen Job finden

Der Grund, warum ich über dieses Thema schreibe, ist, dass ich ein aktiver Benutzer in Quora bin und viele Fragen zu „Jobszenario für Masterstudenten in Deutschland“, „Jobszenario für Maschinenbau-Studenten in Deutschland“, „Jobszenarien für indische Studenten in Deutschland“, etc. sehe. Es gibt viele authentische Antworten von der Quora-Community, aber wenn Sie ein aufstrebender Student sind und alle diese Antworten lesen, würde es Sie definitiv verwirren, warum, weil die Antworten normalerweise zwischen den folgenden drei Dingen variieren:
Du wirst definitiv einen Job in Deutschland bekommen – Es ist sehr einfach.
Sie werden es schwer haben, in Deutschland einen Job zu finden – es ist ein ziemlicher Kampf.
Sie werden in Deutschland keinen Job bekommen – Das Jobszenario ist in Deutschland am schlimmsten.
Wenn ich du wäre, wäre ich definitiv sehr verwirrt, wem ich vertrauen und was ich aufnehmen soll, denn niemand gibt wirklich eine einfache Antwort. Lassen Sie mich Ihnen sagen, aus meiner Erfahrung heraus würde ich sagen, dass niemand das Arbeitsszenario wirklich vorhersagen kann. Lassen Sie mich erklären, warum Sie all diese Mischantworten bekommen:

Job-Szenario – Sehr gut

Wenn eine Person sagt, dass das Arbeitsszenario sehr gut ist, bedeutet das, dass entweder diese Person oder ihre Freunde ganz einfach einen Job haben – vor allem, weil sie genaue Fähigkeiten und Erfahrungen hatten, die für ihre Domäne erforderlich waren, oder sie hätten viel Glück gehabt. Basierend auf seinen Erfahrungen würden sie sagen, dass das Arbeitsszenario sehr gut ist.

Job-Szenario – Moderat

Wenn eine Person sagt, dass das Arbeitsszenario ein ziemlicher Kampf ist – das bedeutet, dass die Person gekämpft hat, um einen Job zu finden. Der Hauptgrund könnte sein, entweder diese Person hatte nicht die richtigen Fähigkeiten für den Job oder sie wusste nicht, wo sie nach Jobs suchen sollte.

Job-Szenario – Sehr schlecht

Man muss vorsichtig sein mit der Person, die sagt, dass das Arbeitsszenario in Deutschland wirklich schlecht ist. Wenn man bis jetzt liest, hätte man die Idee gehabt, dass die meisten von ihnen nur aus ihrer Erfahrung sprechen. In Anbetracht dessen sagt diese Person, dass Sie keinen Job bekommen werden – was bedeutet, dass er keinen Job in seiner Domain finden konnte oder er nicht verstanden und gelernt hat, was nötig ist, um einen Job in seiner Domain zu bekommen.